Augenlidstraffung  |  Faltenbehandlung  |  Botulinum-Toxin A   
  dentale Implantologie, Zahnimplantate   implantologische Praxis Implantologisch ttige Zahnarztpraxis
  Die Anwendung von Botolinum-Toxin A eignet sich bei Mimikfalten im Bereich von Stirn und Augen. Botulinum-Toxin A ist ein pharmazeutisches Produkt, das beim Menschen zur Entspannung von Muskelverkrampfungen im Bereich der Augen und der Stirn eingesetzt wurde. In der ästhetischen Therapie werden mit Botulinum-Toxin A vor allem Falten im Stirnbereich und im Augenbereich behandelt. Außerhalb der medizinischen Indikation dient Botox ausschließlich der kosmetischen Korrektur.
Wir injizieren kleine Mengen der Flüssigkeit mit einer feinen Nadel in die für die Faltenbildung verantwortlichen Muskeln. Dies führt zu einer Lähmung der mimischen Muskulatur und zu einer Reduzierung der Faltenbildung. Die Wirkungsdauer einer Behandlung liegt zwischen vier und sechs Monaten. Auch bei Faltenunterspritzung sind genaue anatomische Kenntnisse unverzichtbar.

 
Kontakt/Anfahrt  |   Impressum   |  Datenschutz   |  Zahnlexikon   |  Barrierefrei   |  Sitemap
St. Leonhardstrasse 78 · 9000 St. Gallen · Tel.: 071 279 29 29 · Fax: 071 279 29 50